Praterzug
Mitfahren!

Rundfahrt durch den Wurstelprater

Die kleinen Lokomotiven mit je drei Anhängewagen fahren auf Gummirädern wie Autos. Auf der beschaulichen Fahrt mitten durch das Getümmel des Wurstelpraters können Sie die einzigartige Atmosphäre des Vergnügungsparks bequem im Sitzen erleben. Dabei entdecken Sie sicher einige Plätze und Attraktionen, die es später dann genauer zu erkunden gilt.

Aber Sie können den Praterzug auch mieten! Als Zubringer zu Veranstaltungen oder einfach als Gag für Ihre Feier, fast alles ist möglich. Wir beraten Sie gerne!

» Kontakt

Strecke und Stationen

Der Praterzug beginnt seine Fahrt vor dem Prater-Eingang und fährt über den Riesenradplatz durch die Straße des 1. Mai. Beim Schweizerhaus befindet sich eine Station. Anschließend geht es über den Prater-Zentralplatz nahe der Messe Wien wieder zurück über die Zufahrtsstraße und weiter quer durch den Prater bis zum Hauptbahnhof der Liliputbahn. Von dort aus fährt der Zug ein Stück über die Hauptallee, dann vorbei am Planetarium und kommt schließlich wieder am Ausgangspunkt an.

Betriebszeiten & Preise

Der Praterzug ist während der Prater-Saison von Mitte März bis Mitte Oktober täglich ab 11:00 in Betrieb. Die Fahrten erfolgen nach Bedarf immer ab Station Prater-Eingang. Der Betriebsschluß abends ist abhängig von Fahrgastandrang und Wetter.

Fahrpreis pro Person: Erwachsene 4,- Euro, Kinder 2 - 14 Jahre 2,50 Euro. Gruppenfahrpreis ab 15 Personen: 3,50 Euro pro Person. An Prater-Veranstaltungstagen ermäßigte Fahrpreise.

Tickets erhalten Sie an den Informationsstellen beim Prater-Eingang und Prater-Zentralplatz. Die Kombitickets Riesenrad und Donauturm/Donauparkbahn gelten wahlweise auch am Praterzug.

Kinder unter 8 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen an der Fahrt teilnehmen.

» Unternehmen » Impressum » Kontakt